Deutscher Starbuzz Tabak Blue Mist im Test

Eine Antwort auf „Deutscher Starbuzz Tabak Blue Mist im Test“

  1. Also wegen der feuchtigkeit hab schon mehrere sorten von den deutschen Starbuzz probiert und muss sagen das nur manche so feucht waren exotic pink und code 69 waren schon sehr feucht als sie ankamen aber zum beispiel Pirates Cave sehr trocken war.. Zu pirates cave muss ich sagen sehr lecker ^^ auf jedenfall auch mal testen^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.